Die neuesten Artikel im Blog

Heizstrahler für lange Abende auf der Terrasse

geschrieben am 20.11.2020 von Hans-Peter Vögele

Heizstrahler gibt es in vielen Variationen. Welche am besten geeignet sind und ob mobil oder fest installiert, hängt von der Größe und Lage der Terrasse ab. Für überdachte Terrassen eignen sich Elektro-Heizstrahler. Eine besonders angenehme Wärme erzeugt Infrarot. ... vollständig lesen »

Schönheitsreparaturen – ein salomonisches Urteil? BGH verordnet Kostenteilung bei unrenoviert übernommenen Wohnungen.

geschrieben am 05.11.2020 von Hans-Peter Vögele

In seinem Urteil vom 8. Juli hat der BGH einen Kompromiss zu einer strittigen Frage gefunden: Mieter, die eine unrenovierte Wohnung bezogen haben, müssen die Kosten der Renovierung zur Hälfte mittragen, wenn sich der Zustand der Wohnung im Laufe eines langjährigen Mietverhältnisses deutlich verschlechtert hat. ... vollständig lesen »

Neues Gebäudeenergiegesetz ab 1. November

geschrieben am 28.10.2020 von Hans-Peter Vögele

Am 1. November tritt das im Juni vom Bundestag verabschiedete Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. Es soll das Energiesparrecht für Gebäude vereinfachen und reformieren. Es setzt die bisher nebeneinander bestehenden Regelungen – das Energieeinspargesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) – außer Kraft. ... vollständig lesen »

DAVEit – unser digitales Angebotsverfahren. Die faire Form der Preisfindung bei Immobilien

geschrieben am 15.10.2020 von Hans-Peter Vögele

Als Marktführer in der Immobilienvermittlung in Deutschland sind wir für wegweisende Innovationen bekannt. Mit diesem einzigartigen Produkt können wir den Mehrwert für unsere Kunden noch weiter ausbauen. Durch das digitale Angebotsverfahren von RE/MAX, kurz DAVEit genannt, wird zukünftig eine faire Preisfindung – sowohl für Verkäufer als auch für Käufer – transparenter, schneller und einfacher möglich. ... vollständig lesen »

Erbstreit bei neuer Partnerschaft von Senioren

geschrieben am 01.10.2020 von Hans-Peter Vögele

Testamentsstreitigkeiten von Prominenten geistern immer wieder durch die Medien. Ältere Witwer setzten die zweite Ehefrau als Alleinerben ein – zum Nachteil der Kinder aus erster Ehe. Doch nicht nur Prominente und deren Familien sind von derlei Zwistigkeiten betroffen. RE/MAX in Tübingen berichtet. ... vollständig lesen »

Gartenarbeit im September – Für Hobbygärtner gibt es viel zu tun

geschrieben am 25.09.2020 von Hans-Peter Vögele

Der Herbst naht mit schnellen Schritten. Die Gartensaison neigt sich dem Ende zu. Doch auch oder gerade im September gibt es noch jede Menge Arbeit im Ziergarten. Hier kommen ein paar Tipps für die Gartenarbeit von RE/MAX Immobiliengalerie in Tübingen. ... vollständig lesen »

Die Politik setzt auf Bauen mit Holz

geschrieben am 23.09.2020 von Hans-Peter Vögele

Die Bauminister der Länder wollen das Bauen mit Holz erleichtern. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen sie die Bauordnung entsprechend anpassen. Durch die Änderung soll die Umwelt geschont und das Bauen klimafreundlicher werden. Die Politiker fassten diesen Beschluss bereits im September letzten Jahres zum Abschluss ihrer Herbsttagung in bei Hamburg. Eine Zusammenfassung. ... vollständig lesen »

Gesetz soll Käufer bei Maklerprovision entlasten

geschrieben am 27.07.2020 von Hans-Peter Vögele

Gute Neuigkeiten für Immobilienkäufer: Ab 2021 können sie einiges an Nebenkosten sparen. Es gibt ein neues Gesetz zur Verteilung der Maklerkosten beim Verkauf von Wohnungen und Einfamilienhäusern. Dieses sieht vor, dass der Verkäufer der Immobilie künftig mindestens die Hälfte der Maklerprovision mittragen muss, wenn er einen Makler beauftragt. RE/MAX Germany fasst im Folgenden kurz zusammen, welche Auswirkungen das neue Gesetz für die Käufer einer Immobilie hat. ... vollständig lesen »

Ist Hitze ein Grund für Mietminderung?

geschrieben am 25.06.2020 von Hans-Peter Vögele

Wenn die Wohnung so aufheizt, dass es sich tagsüber und nachts kaum aushalten lässt, sorgt das schnell für hitzige Debatten zwischen Mietern und Vermietern. Doch wo ist die Schmerzgrenze? Ab wann ist die Hitze Grund für eine Mietminderung? Der Bundesgerichtshof hat diese Frage bislang nicht geklärt. Wir geben einen Überblick. ... vollständig lesen »

Studie des IW gibt Entwarnung für Immobilienbesitzer

geschrieben am 24.06.2020 von Hans-Peter Vögele

Kurzarbeit, Firmenpleiten und mangelnde Planungssicherheit – Die Corona-Krise sorgt für große wirtschaftliche Verwerfungen und allgemeine Verunsicherung bezüglich der Immobilienpreise. Doch laut einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) müssen Immobilienbesitzer keine großen Wertverluste durch die Pandemie befürchten. Die Kaufpreise in den 50 größten deutschen Städten fallen in diesem Jahr nur leicht, prognostizieren die IW-Experten. ... vollständig lesen »